Herzenssache e.V. unterstützt Förderverein Känguruh-Kinder e.V.

Pressemitteilung /

Mit Spenden aus der Aktion "Mach deine Herzenssache" kann die Kinderintensivstation auf dem Winterberg noch mehr bieten.

Herzenssache, die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank unterstützt die Projekte unseres Fördervereins Känguruh-Kinder e.V. mit 5.000 Euro Soforthilfe und der Chance auf weitere Spenden.

Auf der Kinderintensivstation auf dem Winterberg setzt sich der Känguruh-Kinder e.V. seit Jahren engagiert dafür ein, Frühgeborenen und ihren Familien noch mehr zu bieten als sosnt im Klinikalltag möglich. Auch die Aktion "Mach deine Herzenssache" unterstützt dieses Engagement.  5.000 Euro Soforthilfe fließen in dringend benötigte Abdeckhauben für die Inkubatoren der kleinsten und kränksten Kinder, um deren gesunde Entwicklung weiter zu fördern, da sie Licht uns Lärm abschirmen.

Unterstützer gesucht

Außerdem planen wir einen weiteren Inkubator für die Kinderintensivstation anzukaufen - und brauchen im Rahmen der Aktion Ihre Unterstützung.

Alle Informationen zu Spendenmöglichkeiten im Rahmen der Aktion "Mach deine Herzensache" finden Sie hier.

Vielen Dank für Ihr Engagement!

Zurück
Pflegefachkraft am Inkubator auf der Kinderintensivstation im Klinikum Saarbrücken
"Herzenssache e.V." unterstützt die Herzensprojekte unseres Fördervereins Känguruh-Kinder e.V. - neben der Soforthilfe sammelt die Kinderhilfsaktion von SRW, SR und Sparda-Bank Spenden für einen weiteren Inkubator auf der Kinderintensivstation.

x

mehr erfahren