Bequem von zuhause online für Besuch registrieren

Wenig Bürokratie, mehr Service: Das Klinikum Saarbrücken bietet für Patientenbesuche die Möglichkeit, schnell und unkompliziert online einen Besuchstermin zu reservieren.

Durch das Online-Ticket-System bieten sich für Besuchende Vorteile - so können Wartezeiten vermieden werden und Besucher werden automatisch informiert, sollten sich die aktuellen Besuchsregelungen ändern oder wenn der Termin verschoben werden müsste.

Besucher erhalten für die elektronische Besucherregistrierung einen mehrstelligen Patienten-Code, mit dem sich der Besucher oder die Besucherin über die Internet-Plattform hier (https://klinikum-sb.besuchssystem.de/visitor/) registrieren kann. Weitere Informationen finden Sie hier

Bitte beachten Sie die aktuelle Besucherregelung: 2G+, also: geimpft oder genesen PLUS negativer Schnelltest (<24 h) oder negativer PCR-Test (<48 h) - für Personen mit Booster-Impfung gibt es im Krankenhaus für den Besuch keine Testbefreiung. Im Zuge der Besucherregelung bitten wir Besuchende darum, ein aktuelles Testzertifikat – ausgestellt von einem offiziellen Testzentrum – mitzubringen. Sollte dies nicht vorliegen, besteht die Möglichkeit einer Testung in unserem Testzentrum. Dieser von uns durchgeführte Test gilt aber nur für den internen Gebrauch.

Aktuelles

Pflegedienst feiert Jubiläum
Pressemitteilung /

Mobile Pflege Winterberg besteht seit 25 Jahren

Der Pflegedienst auf vier Rädern ist vor allem in St. Arnual und Alt-Saarbrücken auf Tour.

Weiterlesen
Pressemitteilung /

Kollegin erkrankt: Team Winterberg ruft dazu auf, Leben zu retten

Die 37-jährige Juristin Melanie bekam die Diagnose Akute Myeloische Leukämie (AML).

Weiterlesen
Portrait: Martin Horzella, Patientenfürsprecher im Krankenhaus engagiert sich für den Tag der Patienten
Pressemitteilung /

Tag des Patienten: Patientenfürsprecher ist via Telefon erreichbar

Das Klinikum Saarbrücken beteiligt sich an dem bundesweiten 'Tag des Patienten' am 26. Januar mit einer Telefon-Hotline.

Weiterlesen
Pressemitteilung /

Impfluencer-Tour auf dem Winterberg geht in nächste Runde: Neue Termine

Drei Optionen gibt es in den nächsten drei Wochen, sich vom Team Winterberg erst-, zweit- oder drittimpfen zu lassen.

Weiterlesen
Pressemitteilung /

Betrieb in Geburtshilfe läuft uneingeschränkt weiter

Eine mutmaßlich vorsätzlich herbeigeführte Verpuffung in einer Toilette der Station 21 hat Sachschaden verursacht.

Weiterlesen
Ankündigung 6. Saarländischer Ethiktag
Pressemitteilung /

6. Saarländischer Ethiktag: Grenze - Gnade - Gesetz

"Wenn Menschen durch assistierten Suizid sterben wollen" - diesem Thema widmet sich das Ethiknetz Saar am 12. Februar.

Weiterlesen

Gemeinsam gegen Corona

Alle für alle: In den vergangenen Monaten ist das Team Winterberg noch stärker zusammengewachsen. Gemeinsam haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums Saarbrücken über ihren Fachbereich hinausgeblickt und die interdisziplinäre Zusammenarbeit weiter gefördert - mit einem Ziel: Ihre Gesundheit.

Erfahren Sie mehr über den Aufbau zusätzlicher Beatmungskapazitäten,  die Versorgung von an COVID-19 erkrankten Patientinnen und Patienten auf dem Winterberg sowie erweiterte Hygienemaßnahmen.

Alles zu den Maßnahmen des Klinikums rund um das Thema "Corona", erfahren Sie hier.

Kalender

28.01.2022, 10:00 - 11:00 Uhr

Webinar: Babymassage

Mehr

28.01.2022, 10:00 - 11:30 Uhr

Babymassage

Mehr

28.01.2022, 10:00 - 11:00 Uhr

Webinar: Babymassage

Mehr

29.01.2022, 10:00 - 16:00 Uhr

Erste Hilfe am Kind

Mehr

Bleiben Sie informiert!

In unserem Newsletter versorgen wir Sie mit aktuellen Neuigkeiten, Wissenswertem rund um medizinische Innovationen, interessanten Veranstaltungstipps zu Gesundheit, Pflege und Medizin und mit spannenden Geschichten aus dem Klinikum Saarbrücken. Der Newsletter liefert Ihnen alle zwei Monate relevante Informationen vom Winterberg. Interesse? Schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail mit dem Betreff "Newsletter" und melden Sie sich so mit Ihrer E-Mail-Adresse an unter: pressethou-shalt-not-spamklinikum-saarbruecken.de

Wir nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der  Newsletter-Zusendung. Sie möchten sich wieder abmelden? Schreiben Sie unter dem Betreff "Newsletter Abmeldung" an pressethou-shalt-not-spamklinikum-saarbruecken.de.

Unser Service für Sie

Ihre Spende zählt

Ihre Spende hilft uns, die Gesundheitsversorgung im Saarland zu verbessern – über medizinische Notwendigkeiten hinaus.

Zeiten wie diese stellen uns alle vor große Herausforderungen. Wir im Klinikum Saarbrücken sind im Kontext von Corona besonders gefordert, da unser Haus als Level-1-Zentrum für die Behandlung von Covid-19-Patienten definiert und damit als eins von drei Häusern zum Corona-Schwerpunktzentrum für das Saarland ernannt wurde. 

Erfahren Sie mehr

Willkommen, Baby

Geburt ist ein natürlicher Vorgang. Dafür bieten wir kompetente Unterstützung. Eine glückliche Schwangerschaft sowie eine sichere Geburt sind uns ein Anliegen.
Zur Klinik für Geburtshilfe mit Perinatalzentrum Level 1
Zu den Angeboten der Elternschule
 

Qualitätsmanagement

Qualität heißt für uns ständig strukturierte Verbesserungen zum Wohle der Patienten. Deshalb sind auch viele Fachabteilungen nach den Kriterien ihrer Fachgesellschaften qualifiziert.

Die aktuellen Zertifizierungen finden Sie hier...

Krankenhaus-Hygiene

Eine konsequent durchgeführte Krankenhaushygiene ist fester Bestandteil der medizinischen und pflegerischen Versorgung unserer Patienten.

Lesen Sie mehr dazu hier.

Symbolbild: Schriftzug "Wir wollen`s wissen.
Wir wollen`s wissen. Ihre Meinung zählt.

Sagen Sie uns Ihre Meinung - wir freuen uns drauf. Gerne können Sie hierfür entweder unsere Postkarte, die im Haus ausliegt, oder unser Online-Formular nutzen. Das Team Winterberg sagt Danke.

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit im Klinikum Saarbrücken

Zentraler Kontakt: mpsicherheitthou-shalt-not-spamklinikum-saarbruecken.de

Die Beauftragten für Medizinproduktesicherheit des Klinikums Saarbrücken finden Sie hier.

 

Zertifikat Babyfreundliche Perinatalklinik

Zertifikat: Zertifiziertes Darmkrebszentrum der DKG Krebsgesellschaft