Informationen für internationale Bewerber

Im Klinikum Saarbrücken arbeiten schon immer Menschen aus unterschiedlichen Ländern mit viel internationaler Erfahrung. Derzeit kümmern sich Pflegekräfte, Mediziner und weitere Fachkräfte aus 62 Nationen um das Wohl unserer Patientinnen und Patienten.

Wir wollen, dass sie sich im Team Winterberg wohl fühlen.

Damit internationale Fachkräfte sich schneller zurechtfinden, unterstützen wir sie:

  • bei der Anerkennung ihrer ausländischen Abschlüsse
  • bei der Beantragung ihrer Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis
  • bei der Beantragung ihrer Berufserlaubnis / Approbation
  • bei der Wohnungssuche
  • bei der Vermittlung von Sprachkursen.

Außerdem bieten wir ihnen Informationen über das Leben in Deutschland, im Saarland und in Saarbrücken.

Seit Herbst 2020 verstärken mexikanische Pflegepersonen das Team Winterberg auf den Stationen - inzwischen steht 2023 die vierte Rekrutierungsreise an.

Zunächst sind die neuen Kolleginnen und Kollegen als Helferinnen und Helfer auf den Stationen im Einsatz , flankierend wird ein weit gefächertes Programm zur Weiterqualifizierung sprachlich (Sprachkurse) wie fachlich angeboten. Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, können sie als Pflegefachkräfte im Klinikum Saarbrücken weiterarbeiten.

In die jeweiligen Stationsteam sind sie aber bereits frühzeitig vollständig integriert. Bei der ersten Eingewöhnungsphase werden sie unter anderem durch die Servicestelle sowie die Kolleginnen des Projektes "Internationale Fachkräfte" unterstützt.

Zur optimalen Integration hat das Klinikum Saarbrücken von Anfang an außerdem auf externe Projektpartner, wie das Carl Duisberg Centrum Saarbrücken, das Zuwanderungs- und Integrationsbüro (ZIB) der Landeshauptstadt Saarbrücken und die Deutsch-Mexikanische Gesellschaft Saarbrücken, gesetzt, die einerseits ein offenes Ohr - ohne mögliche Sprachbarrieren - für die Anliegen der Frauen und Männer haben und die andererseits bereits vor der Ankunft der lateinamerikanischen Pflegeexperten gemeinsame Freizeitaktivitäten planten, um ein Kennenlernen der saarländischen Lebensart und des neuen Landes zu erleichtern.

Pflegekräfte aus Mexiko berichten aus ihrem "neuen" Leben auf dem Winterberg

Von Mexiko nach Saarbrücken auf den Winterberg: Fünf Pflegekräfte berichten über ihren "neuen" Alltag im Klinikum Saarbrücken und beschreiben die Unterschiede beider Kulturen. "Deutsch ist eine schwierige Sprache, aber man kann sie lernen", bestätigt Brenda Vera Sepulveda (Bildvorschau Youtube). Vor Ort findet zur Unterstützung des Spracherwerbs ein Sprachtraining statt. "Wenn ihr diese Chance habt, nutzt sie", sagt Barbara Balderas. Sie hat ihre Platz als Fachkraft auf der Entbindungsstation, Station 21, gefunden.

Projekt Mexiko 1.0 auf dem Winterberg: Erstes Resümee der fünf Kolleginnen und Kollegen in der neuen Sprache. Die Kolleginnen und Kollegen berichten auf Deutsch, was ihnen in Deutschland und im Klinikum Saarbrücken gut gefällt und erzählen von den Unterschieden beider Länder. "Der größte Unterschied sind die Arbeitszeiten, aber trotzdem macht es viel Spaß", sagt Gesundheits- und Krankenpflegerin Barbara Balderas (Bildvorschau Youtube). Sie hat die Sprach- und Kenntnisprüfung mit Bravour bestanden und arbeitet heute als Gesundheits- und Krankenpflegerin auf der Entbindungsstation im Klinikum Saarbrücken.

Mexiko 2.0 & 3.1 - Mexiko-Pflegeprojekt geht in die nächsten Runden

15 weitere Pflegekräfte aus Mexiko verstärken seit März 2022 das Team Winterberg

Herzlich willkommen im Klinikum Saarbrücken - 15 weitere Pflegekräfte aus Mexiko zwischen 24 und 34 Jahren gehören seit März 2022 zum Team Winterberg. Es ist bereits die zweite Auflage eines erfolgreichen Pflege-Projekts, mit dem sich das Klinikum Saarbrücken aktiv dem Fachkräftemangel entgegenstemmt. Im Herbst 2023 startete die Gruppe 3.1 auf dem Winterberg. 

Projekt "Specialized"! - Recruiting mexikanischer Ärztinnen und Ärzte

Das Klinikum Saarbrücken agiert in Kooperation mit der Zentralen Vermittlung von ausländischen Fachkräften der Bundesagentur für Arbeit (ZAV) und den Carl Duisberg Centren und ist regionale Pilotklinik. Seit Oktober 2021 bereichern vier mexikanische Ärztinnen und sechts mexikanische Ärzte das Kollegium im Klinikum Saarbrücken.  Sie starten direkt mit der Qualifizierung vor Ort: An zwei Tagen in der Woche arbeiten sie in der jeweiligen Fachabteilung, an drei Tagen in der Woche trainieren sie die deutsche Sprache. 

Nützliche Links für internationale Bewerber

Relevante Informationen zu den Themen Arbeiten und Leben in Deutschland sowie Basiswissen und Orientierungshilfen finden Sie auf diesen Seiten:

Ihr Kontakt im Klinikum Saarbrücken

Das Klinikum Saarbrücken hat eine zentrale Ansprechpartnerin für alle Belange ausländischer Fachkräfte:

Sarah Hassanzadeh
Personalabteilung - Recruiting

Tel 0681 / 963 - 1105
shassanzadehthou-shalt-not-spamklinikum-saarbruecken.de

 

Bewerben

... können Sie sich ausschließlich über das Jobportal des Klinikums. Dort finden Sie auch alle aktuellen Jobangebote.
 

Weitere Informationen

... finden Sie gebündelt in unserem Flyer für "Ausländische Fachkräfte".