Neue Fortbildungsreihe: Innere Medizin auf dem Winterberg im Fokus

Pressemitteilung /

Die Veranstaltung am 7. Februar startet mit drei hochwertigen Vorträgen von drei Chefärzten des Winterbergs.

Am Dienstag, 7. Februar 2023, 16.30-18.30 Uhr, fällt der Startschuss für eine künftig im Zwei-Monats-Rhythmus geplante Fortbildung der Inneren Medizin auf dem Winterberg: Die Veranstaltung "Neue Entwicklungen in der Inneren Medizin mit Relevanz für die Praxis" findet im Klinikum Saarbrücken, Aufsichtsratszimmer (über dem Casino) statt. 

Die Veranstaltung ist auch für nicht am Klinikum Saarbrücken tätige Ärzte geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist gewünscht: https://doodle.com/meeting/participate/id/dPjQkmya

Die Ärztekammer des Saarlandes vergibt für Teilnahme 4 Fortbildungspunkte der Kategorie C. Hierzu tragen Sie sich bitte während der Veranstaltung in die Teilnehmerliste ein (Barcode).

 

Programm:

Zufallsbefund zystische Läsion des Pankreas                                       

Prof. Dr. Daniel Grandt, Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie, Diabetologie, Endokrinologie, Infektiologie und Psychosomatik (Innere Medizin I)

Operationsverfahren am Pankreas

Dr. Dr. habil Gregor Stavrou, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Chirurgische Onkologie

Neue Entwicklungen in der Therapie der Herzinsuffizienz    

Prof. Dr. Florian Custodis, Chefarzt der Klinik für Herz-, Lungen- und Gefäßkrankheiten, Intensivmedizin und Angiologie mit Funktionsbereich Nephrologie (Innere Medizin II)

 

Und jetzt bereits vormerken: Der Termin der nächsten Veranstaltung ist am Dienstag, 4. April 2023.

Zurück

x

mehr erfahren