Zertifizierungen

Dekra

​Im November 2015 haben wir uns als erstes saarländisches Krankenhaus einer Zertifizierung zur Patientensicherheit durch die DEKRA unterzogen. Geprüft wurden 52 Kriterien von der Hygiene über die Sturz- und Dekubitusprävention, die Patientenaufklärung, die Vermeidung von Medikamenten-, Eingriffs- und Patientenverwechslungen und viele mehr. Auch die Dokumentation und der Umgang mit Beinaheschäden und Fehlern wurden bewertet. Das Klinikum schnitt mit "sehr gut" ab. Hier geht´s zum Flyer Patientensicherheit.

IGC Interdisziplinäres Gefäßzentrum

IGC Interdisziplinäres Gefäßzentrum

Die Triplezertifizierung (Dreifachzertifizierung) des Gefäßzentrums unter der Leitung von PD Dr. Thomas Petzold wurde durch die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG), der Deutschen Gesellschaft für Angiologie (DGA) und der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG) zertifiziert. Hier werden Diagnostik und Therapie klinikübergreifend und optimal aufeinander abgestimmt. Klicken Sie hier für weitere Infos.

Brustschmerzeinheit (Chest Pain Unit CPU)

Die Brustschmerzeinheit (Chest Pain Unit), Leitung PD Dr. Florian Custodis, wurde von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DKG) rezertifiziert. Durch standardisierte diagnostische Abläufe werden Patienten mit einem akutem Koronarsyndrom (Herzinfarkt, Angina pectoris) einer raschen adäquaten Behandlung zugeführt. Klicken Sie hier für weitere Infos.

Stroke Unit

Die Überregionale Schlaganfallstation (Stroke Unit) der Neurologischen Klinik unter der Leitung von PD. Dr. Andreas Binder wurde durch die LGA InterCert Zertifizierungsgesellschaft nach dem anspruchsvollen Qualitätsstandard der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe bereits mehrmals rezertifiziert. Hier werden Patienten in den ersten Tagen nach einem Schlaganfall rund um die Uhr überwacht und nach modernsten Therapie- und Diagnostikleitlinien therapiert. Klicken Sie hier für weitere Infos.

Zertifiziertes überregionales Traumazentrum (DGU)

Das Überregionale Traumazentrum unter der Leitung von Prof. Dr. Christof Meyer wurde durch die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie anerkannt und bereits rezertifiziert. Saarlandweit werden diese anspruchsvollen Anforderungen zur Behandlung von Schwerverletzten nur von zwei Kliniken erfüllt. Ein fachübergreifendes Team von Spezialisten arbeitet nach klar geregelten Ablaufkriterien zielorientiert und auf hohem Niveau zusammen, um lebenswichtige Entscheidungen in kürzester Zeit treffen zu können. Klicken Sie hier für weitere Infos.

DeGir Zentrum

Das Institut für Radiologie, Prof. Dr. Elmar Spüntrup, ist bundesweit als erste Abteilung von der Deutschen Gesellschaft für Intervenionelle Radiologie und minimal-invasivenTherapie (DeGIR) zertifiziert worden. Hier wird das komplette Spektrum der diagnostischen und interventionellen Radiologie und Neuroradiologie rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr sichergestellt - alös einziges Zentrum im Ballungsraum Saarbrücken.

Bei der DEGIR-Zertifizierung handelt es sich um eine Erstzertifizierung - gültig für fünf Jahre bis zum 30.6.2021. Darüber hinaus ist das Institut eine anerkannte Ausbildungsstätte für Interventionelle Radiologie/Neuroradiologie. Außerdem hat das Institut das Zertifikat des DeGIR-Qualitätssicherungsprogramm. Hier finden Sie die Zertifikate.

Institut für Strahlentherapie

Das Institut für Strahlentherapie ist zertifizierter Kooperationspartner des Lungenzentrums Saar (Völklingen) und des Darmzentrums Saar (Püttlingen). Es wurde durch die Zertifizierungsstelle der Dt. Krebsgesellschaft e.V. OnkoZert rezertifiziert. Das heißt: die Therapie erfolgt nach definierten Qualitätsrichtlinien und unter Einsatz modernster Technik. Klicken Sie hier für weitere Infos.

Familienfreundliches Unternehmen

Das Klinikum Saarbrücken wurde für seine vorbildlichen Leistungen zur besseren Vereinbarung von Beruf und Familie wiederholt als Familienfreundliches Unternehmen zertifiziert und erfüllte dabei die Anforderungen der IHK Saarland und die Vorgaben vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Familie. Klicken Sie hier für weitere Infos.

Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600 | Copyright 2018