Venentag des Gefäßzentrums auf dem Winterberg - für Ärztinnen und Ärzte

Pressemitteilung /

Expertinnen und Experten referieren über Krankheitsbilder und Behandlungsmethoden.

Premiere auf dem Winterberg: Das Gefäßzentrum des Klinikums Saarbrücken lädt für Mittwoch, 30. November, ab 17.30 zum ersten Venentag ins Casino ein. Dabei diskutieren Expertinnen und Experten über venöse Erkrankungen sowie ambulante und stationäre Behandlungsmethoden. Gleichzeitig wird PD Dr. Thomas Petzold, ehemaliger Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie am Klinikum, offiziell verabschiedet. Die Verabschiedung konnte bislang Corona-bedingt nicht stattfinden.

Die Veranstaltung richtet sich an Ärztinnen und Ärzte – sowohl aus Krankenhäusern als auch aus Praxen. Referieren werden an diesem Abend Dr. Andreas Zimmermann, Leiter der Angiologie, Prof. Dr. Elmar Spüntrup, Chefarzt der Radiologie, PD Dr. Florian Custodis, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II, Dr. Michael Steffen, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie (alle Klinikum Saarbrücken) sowie Dr. Beatrix Bredel, Praxis für Venenheilkunde, und PD Dr. Thomas Petzold.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist der Schlüssel

Seit Juni 2014 ist das Gefäßzentrum Saarbrücken durch die drei Fachgesellschaften für Angiologie, Radiologie und Gefäßchirurgie als dreifach zertifiziertes Zentrum besonders ausgezeichnet. Es verfügt über ein umfassendes diagnostisches und therapeutisches Angebot für Patientinnen und Patienten mit Gefäßerkrankungen auf modernstem Standard. Jährlich werden mehr als 3000 Menschen ambulant und stationär versorgt. Das vorrangige Ziel ist es, in einem interdisziplinären Team die für den Patienten optimale diagnostische und therapeutische Strategie festzulegen.

Deshalb arbeiten im Gefäßzentrum die Abteilungen Angiologie, Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie, vaskuläre Radiologie und Kardiologie eng vernetzt zusammen, um einen optimalen Ablauf und Informationsaustausch in der Diagnostik und Therapie zu gewährleisten. Es bestehen enge sektorenübergreifende Kooperationen mit niedergelassenen Nephrologen, Angiologen und Diabetologen. Regelmäßig finden dienstags und freitags interdisziplinäre Fallbesprechungen statt.

Zum Venentag sollte man sich bis zum 29. November per E-Mail an bbremerichthou-shalt-not-spamklinikum-saarbruecken.de anmelden. Weitere Infos finden Sie hier

Zurück
Portrait: Dr. Michael Steffen, Chefarzt der Klinik für Gefäß- und endovaskulären Chirurgie im Klinikum Saarbrücken
Dr. Michael Steffen, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, lädt gemeinsam mit seinen Kolleginnen und Kollegen zum Venentag ein.

x

mehr erfahren