Untersuchungs- und Behandlungszentrum (UBZ)

Mit dem Untersuchungs- und Behandlungszentrum konnte das Klinikum Saarbrücken bereits 2008 einen Meilenstein seines Integrationskonzeptes für prä- und poststationäre Behandlungen verwirklichen. Die zuvor im Haus verteilten Fachabteilungsbereiche wurden an zentraler Stelle zusammengeführt; die Infrastruktur wird seither gemeinsam genutzt. So konnten Doppelstrukturen beseitigt und Arbeitsprozesse vereinfacht werden. Die Patienten profitieren seither von kurzen Wegen und Wartezeiten, gelebter interdisziplinärer Zusammenarbeit, einer modernen Ausstattung und effizienten Arbeitsabläufen auf höchstem medizinischem Niveau.

Dr. Christian Braun

Ärztlicher Leiter des UBZ

Kontakt:
Tel. 0681 / 963-2101
Fax 0681 / 963-
Kontaktformular

Simone Schmitt

Pflegerische Leiterin des UBZ

Kontakt:
Tel. 0681 / 963-2525
Fax 0681 / 963-2718
Kontaktformular

Wir sind gerne für Sie da!

Nach telefonischer Vereinbarung
unter 0681/963 - 2525

Das Untersuchungs- und Behandlungszentrum (UBZ) ist geöffnet:
Montags - donnerstags von 08:00 -15:30 Uhr und freitags von 08:00 - 15:00 Uhr.

Im UBZ vertretene Fachabteilungen:

  • Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Kinderchirurgie
  • Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Gefäßchirurgie
  • Kinderchirurgie
  • Neurochirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie

Anfragen zu Prämedikation, vor- und nachstationären Terminen, stationären Aufnahmen etc. bitte an Tel. 0681/963-2023.

 


KV-Ermächtigungssprechstunde der Gefäßchirurgie:
Mittwoch und Donnerstag 12.00 - 15.00 Uhr
Vor- und stationäre Aufnahmen:
Montag - Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

BG- und HV-Sprechstunde der Orthopädie und Unfallchirurgie:
Berufsgenossenschafts- und Heilverfahrenskontrollen:
Montag - Freitag 09.00 - 14.00 Uhr

Privatsprechstunden:
(nach telefonischer Vereinbarung)

Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Kinderchirurgie: 0681/963-2441
Anästhesie und Intensivmedizin: 0681/963-2648
Gefäßchirurgie: 0681/963-2921
Neurochirurgie: 0681/963-2941
Orthopädie: 0681/963-2896
Unfallchirurgie: 0681/963-2481


Notfälle:
...wenden sich bitte an die Zentrale Notaufnahme:
 0681/963 - 1919

 

Wichtiger Hinweis:
In den  Bereichen Anästhesie und Intensivmedizin, Allgemein- / Viszeral- und Thoraxchirurgie, Neurochirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie nehmen wir nicht an der vertragsärztlichen Versorgung teil.

Entsprechend können wir nicht auf Überweisung tätig werden.


Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600 | Copyright 2019