22.10.2019, 18:00 - Ende offen

Abendvisite: Gegen Vorurteile, pro Aufklärung: Therapieoptionen bei Adipositas

Die Botschaft des Adipositaszentrums Saarbrücken ist: Fettleibigkeit ist kein Schicksal. Wenn nichts mehr hilft, kann man sich auch operativ behandeln lassen, sollte aber alle Optionen und Risiken kennen. Was damit mit einem solchen Eingriff verbunden ist, das erläutert die Leiterin des Adipositaszentrums, Dr. Barbara Jacobi, bei der Abendvisite. Ergänzend dazu hält die Ernährungsberaterin Monika Emich einen Kurzvortrag über die richtige Ernährung vor und nach dem Eingriff. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Veranstaltung findet in der Halle vor der Kapelle im 1. UG statt. Anmeldungen unter Telefon 0681/963-2447 oder per Mail an nklaer@klinikum-saarbruecken.de

Bei dieser Gelegenheit ist auch die Fotoausstellung „schwere(s)los“ zu sehen, die vom 21. bis zum 26. Oktober läuft. Mehr zur Ausstellung „schwere(s)los“ finden Sie hier:  bit.ly/2YPtPGX

Ort: Halle 1. UG im Klinikum Saarbrücken