Telefonhotline zum Tag des Patienten

Am Samstag, 26. Januar 2019, ist der bundesweite „Tag des Patienten“. Das Klinikum Saarbrücken beteiligt sich an diesem Tag von 10 bis 12 Uhr mit einer Telefon-Hotline unter der Nummer 0170 382 0 998. Dabei wird der Patientenfürsprecher des Klinikums Saarbrücken, Martin Horzella, für Fragen zur Verfügung stehen. Er will sich die Sorgen von Patienten anhören und zusammen mit der Klinikleitung Lösungsmöglichkeiten entwickeln. Denn Patientenfürsprecher leisten einen wichtigen Beitrag zur Patientenorientierung.
Geschäftsführerin Dr. Susann Breßlein: „Patientenfürsprecher sind nicht nur am Tag des Patienten wichtige Ansprechpartner für Sorgen, Bedürfnisse und Kritik von Patienten.“ Die Initiatoren des Tags der Patienten – dazu gehören der Bundesverband Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e.V. (BPiK) sowie der Bundesverband Beschwerdemanagement für Gesundheitseinrichtungen e.V. (BBfG)  - wollen mit diesem Tag den Rechten von Patienten in Krankenhäusern mehr Aufmerksamkeit verschaffen.

 

Weitere Infos hier tagdespatienten.de

Zurück