Klinikum Saarbrücken erhält erstmalig „Faires PJ- Zertifikat“

Praktisches Jahr (PJ) /

Das Gütesiegel „Faires PJ-Zertifikat“ bescheinigt dem Winterberg optimale und verlässliche Ausbildungsstrukturen.

Das Praktische Jahr durchlaufen alle angehenden Mediziner zum Ende des Studiums. Die Rahmenbedingungen sind für die Lernenden je nach Klinik sehr unterschiedlich und nur schlecht vergleichbar. Das Klinikum Saarbrücken setzt sich für Transparenz und faire Rahmenbedingungen ein und bietet den Studierenden eine gute Basis für eine fachlich fundierte Ausbildung als Maximalversorgungskrankenhaus. Das Gütesiegel „Faires PJ-Zertifikat“, welches durch die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) seit dem 01.01.2020 vergeben wird, bescheinigt dem Klinikum Saarbrücken optimale und verlässliche Ausbildungsstrukturen.

Ärztliche Ausbildung 

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes engagiert sich das Klinikum Saarbrücken bereits seit 1978 in der ärztlichen Ausbildung. Das Praktische Jahr hat für die angehenden Mediziner in der Ausbildung einen besonderen Stellenwert, denn neben der Vorbereitung auf den ärztlichen Arbeitsalltag soll es als Orientierungshilfe der anschließenden Facharztweiterbildung dienen.  PJ-Beauftragter und Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II, PD DR. Florian Custodis freut sich über die Auszeichnung, denn diese schafft Transparenz und Vergleichbarkeit für den Bewerber. „Wir bieten als Krankenhaus der Maximalversorgung in allen 16 Kliniken vergleichbare Strukturen für den Lernenden. Neben der praktischen Tätigkeit auf der Station haben interne Lehrveranstaltungen einen besonderen Stellenwert. Hier lernen die PJ´ler in Kleingruppen direkt am Patientenbett mit wechselnden Themenschwerpunkte. Die Dozenten sind meist die Chef- oder Oberärzte der Klinik“.  Weiter gibt es freie Zeiten für das Selbststudium. „Faire und messbare Rahmenbedingungen und klare Strukturen für Arbeitnehmer sind für uns selbstverständlich“, so Personaldirektor Thomas Hesse. „Wir verstehen uns als verlässlicher Partner und möchten gemeinsam die Zukunft gestalten. Wir fördern und fordern den Studierenden im praktischen Alltag und legen Grundstein für Karrieren“.

Neben der PJ-Ausbildung bietet das Klinikum ebenfalls die verschiedensten Facharztausbildungen an, jede Klinik hat die volle Weiterbildungsermächtigung. Weitere Infos zu diesem Thema finden Sie hier

https://www.klinikum-saarbruecken.de/karriere-portal/studierende-im-praktischen-jahr/

Zurück
Assistenzarzt in der Visite im Klinikum Saarbrücken
Assistenzarzt Alan Linnebach hat das Praktische Jahr im Klinikum Saarbrücken absolviert und befindet sich aktuell im zweiten Jahr seiner Facharztausbildung.