18.05.2019 09:00 - 13:00

Europäischer Adipositastag für Ärzte und Patienten

Seit drei Jahren besteht das Saarbrücker Adipositaszentrum im Klinikum Saarbrücken.  Viele Frauen und Männer haben seither den Kampf gegen ihr krankhaftes Übergewicht mit Erfolg aufgenommen und führen jetzt ein „leichteres“ Leben mit mehr Lebensqualität. Und wir vom Saarbrücker Adipositaszentrum  durften sie auf diesem Weg begleiten.  Viele gesundheitliche Risiken sind mit dem krankhaften Übergewicht verbunden, wie Zuckerkrankheit, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Gelenkbeschwerden und Tumorerkrankungen. Diese Erkrankungen können die Lebenserwartung um mehrere Jahre verkürzen.

Wir möchten den Europäischen Adipositastag nutzen, um bei dieser Informationsveranstaltung alle Aspekte der Krankheit Adipositas zu beleuchten. Dabei stellen  wir Ihnen unser Behandlungskonzept  vor, das sowohl  konservative als auch operative Ansätze bietet. Wichtig ist uns, dass wir Sie auch nach der Operation kontinuierlich  betreuen – getreu dem Motto: Hilfe zur Selbsthilfe. Bei unserer Veranstaltung sprechen Experten aus unterschiedlichen Bereichen, die gerne Ihre Fragen beantworten werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, den OP- Trakt sowie die Räumlichkeiten des Adipositaszentrums zu besichtigen.

Hier finden Sie das Programm sowie den Link zum Saarbrücker Adipositaszentrum.

Ort: Casino des Klinikums Saarbrücken