13.03.2019 18:00 - 19:00

Hallux valgus, Hammerzehen, Krallenzehen. Patientenveranstaltung zu Fußfehlstellungen

Zu einer Patientenveranstaltung zum Thema Fußfehlstellungen lädt das Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie alle Interessierten am Mittwoch, 13. März 2019, 18 Uhr, ins Casino des Klinikums Saarbrückens ein. Ob Senk-, Spreiz-, Hohl-, Knick- oder Plattfuß, ob angeboren oder erworben: Fußfehlstellungen machen etwa die Hälfte aller Besuche beim Orthopäden aus. Manchmal ist sogar die Mode daran schuld, wenn (vor allem Frauen) zu lange Zeit zu enge und hochhackige Schuhe tragen. Der Großzehenballen wird deformiert, und das schmerzt. Auch das Sprunggelenk ist ein häufig von Unfällen und degenerativen Prozessen stark betroffener Teil der Füße. Es ist eines der am stärksten belasteten Gelenke, denn auf ihm lastet das gesamte Körpergewicht. Über die Behandlung von Fehlstellungen und schmerzhaften Veränderungen an den Füßen und am Sprunggelenk referiert der Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Klinikums Saarbrücken, Octavian Daniel Tapos. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Ort: Casino Klinikum Saarbrücken