22.01.2019, 19:00 - Ende offen

Gangstörung und Sturz - neurologische Ursachen

PD Dr. Andreas Binder, Chefarzt der Neurologie des Klinikums Saarbrücken:
Eine Gangstörung ist eine Bewegungsstörung, die das Gehen oder auch das Gangbild betrifft. Sie kann neurologische, orthopädische oder psychogene Ursachen haben. Neurologische Gangstörungen haben ihre Ursache in Erkrankungen des Nervensystems. Dazu zählen unter anderem Hirntumoren, Schlaganfälle, Hirnblutungen, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose und Polyneuropathien. Privat-Dozent Dr. Andreas Binder gibt einen Überblick und beantwortet Ihre Fragen.


Vorherige Anmeldung ist unter Kurs Nr. 8914 erforderlich. Informationen und Anmeldung unter Tel. 06897 - 765866, E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de oder www.vhs-saarbruecken.de

 

Ort: VHS Dudweiler