Projekt #Doppeleinhorn in der Kinderklinik

Das #Doppeleinhorn war zu Besuch in der Kinderklinik des Klinikums Saarbrücken. In der Eingangshalle fanden sich alle kranken Kinder ein, die mobil und ansprechbar waren, auch ein paar Geschwisterkinder kamen dazu. Das Projekt wirbt bei Jugendlichen in weiterführenden Schulen gegen Hass und Hetze im Internet, für Meinungsfreiheit und Demokratie. Mit dem Rapper EstA, Rouben Christ, Eric Philippi, Pascal Kappés, Georg Maier, Art Direc¬tor Julian Fink,  Dennis Keller sowie Carolina Kowal sangen sie ein paar Stücke aus ihrem Repertoire sowie auf Wunsch der Kinder auch ein paar Weihnachtslieder. Großes Highlight: Zum Lied „In der Weihnachtsbäckerei“ kamen ein paar Kinder zur Unterstützung mit nach vorne. Das war gut so, denn bei den Weihnachtsliedern konnten die Kleinen mit Textsicherheit gegenüber den Jugendlichen punkten.

Bildtext: Sie unterstützten die Leute vom Doppeleinhorn: Joline Marianne Künzer (im Rollstuhl), Timnit Araya (hinten) sowie die vier Geschwister Ahmeta

Zurück