DANKE!

In kurzer Zeit hat das Team Winterberg viel geschafft - auch dank der engagierten Unterstützung der Saarländerinnen und Saarländer sowie von ehemaligen Mitarbeitern und Patienten auch abseits der Region. Vielen Dank für die Spenden und die große Solidarität.

Besonderes Engagement haben unsere sogenannten Winterberghelfer gezeigt. Insgesamt 52 Helfer haben sich im Klinikalltag eingebracht - 13 davon sind auch im Juni 2020 noch aktiv im Einsatz. Vor allem Studenten, besonders aus den Bereichen Medizin und Pharmazie, oder Rettungs- und Notfallsanitäter haben ausgeholfen, aber auch ein Arzt sowie branchenfremde Berufsgruppen, beispielsweise aus der Hotelbranche. Genauso breit gefächert wie die Berufsgruppen, ist auch das Altersspektrum unserer Winterberghelfer - von 18 bis 62 Jahren.

Vorbereitet wurden sie durch mehrtägige Einführungsworkshops mit Spezialwissen rund um einen Einsatz auf der Intensivstation oder im Corona-Beatmungszentrum. So arbeiteten die Freiwilligen ohne medizinische Vorkenntnisse als Pflegehelfer, Freiwillige, die schon zuvor in der Gesundheits- und Krankenpflege Erfahrungen gesammelt haben, kamen auf den Normal-, Intensiv-  und Beatmungsstationen zum Einsatz oder bereicherten unsere Teams in der Apotheke sowie im Zentrallager.

Vielen Dank für Ihren Einsatz!

Solidarität in Bildern

Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2401 | Copyright 2019