Aufsichtsrat

 

Der Aufsichtsrat des Klinikums Saarbrücken wird von der Gesellschafterversammlung bestellt. Er besteht aus acht Stadtratsmitgliedern aller im Stadtrat vertretenen Parteien sowie aus fünf MitarbeitervertreterInnen des Klinikums Saarbrücken; drei Mitglieder werden vom Gesellschafter entsendet. Er kontrolliert die Geschäftsführung und begleitet die Weiterentwicklung des Klinikums mit Rat und Tat. Den Vorsitz hat Harald Schindel, Dezernent für Bürgerdienste, Sicherheit, Soziales und Sport der Stadt Saarbrücken, inne.

 

Aufsichtsratsvorsitzender 
Harald Schindel     

                                                                                                                                  

Sie sitzen im Aufsichtsrat:

 

Jürgen Wohlfarth

 (Verwaltungsdezernent)

Claudia Bewermeier

 (Stadtratsmitglied)

Elisabeth Rammel

 (Stadtratsmitglied)

Esther Lipka

 (Stadtratsmitglied)

Edith Eckert

 (Stadtratsmitglied)

Peter Strobel

 (Stadtratsmitglied)

Elke Masurek

 (Stadtratsmitglied)

Willi Edelbluth

 (Stadtratsmitglied)

Karin Burkart

 (Stadtratsmitglied)

Martin Heckmann

 (Mitarbeitervertretung)

Dorothee Schmitt

 (Mitarbeitervertretung)

Pia Knörr

 (Mitarbeitervertretung) 

Martin Frey

 (Mitarbeitervertretung)

Astrid Pauli

 (Mitarbeitervertretung)

 

 

 

 

 

 

 

 

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum