> Klinikum > Job & Karriere > Stipendium für Medizinisch-Technische Radiologie-Assistent(inn)en (MTRA)

Stipendium für Medizinisch-Technische Radiologie-Assistent(inn)en (MTRA)

 

Foto CT-Internet.jpgSie machen eine Ausbildung zur Medizinisch-Technischen Radiologie-Assistentin oder zum Medizinisch-Technischen Radiologie-Assistenten.  

Dann haben wir ein Angebot für Sie:

  • Wir bieten Ihnen zur Deckung der mit der Ausbildung verbundenen Kosten ein monatliches Stipendium. Die Höhe wird individuell vereinbart. Nach Abschluss Ihrer Ausbildung möchten wir Sie natürlich gewinnen, im Klinikum Saarbrücken zu arbeiten. Für jeden vollen Monat der Beschäftigung nach Ende der Ausbildung werden 1/24 des Gesamtaufwendungsbetrages erlassen.

  • Außerdem gibt es für jedes im Klinikum Saarbrücken absolvierte Praktikum im Rahmen der MTRA-Ausbildung eine Aufwandsentschädigung. Beim ersten Praktikum beläuft sich die Zahlung auf  200 Euro im Monat, beim zweiten Praktikum beträgt die Aufwandsentschädigung 250 Euro, beim dritten 300 Euro.  

  • Bei Verfügbarkeit stellen wir Ihnen außerdem gerne eine Wohnmöglichkeit in unserer klinikeigenen Wohnanlage zur Verfügung.

Interessiert? Dann wenden Sie sich an die

Personalabteilung:

Telefon: 0681-963 1101
Email: personalabteilung@klinikum-saarbruecken.de

 

 


 

 

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum