> Klinikum > Fachabteilungen > Radiologie > Röntgendiagnostik

Röntgendiagnostik

 

 

In unserer Röntgenabteilung finden ausschließlich digitale Techniken Anwendung. Das heißt, auch die Aufnahmen liegen bei uns digital vor.  Wir verfügen über moderne Speicherfoliensysteme, dosissparende Durchleuchtungsgeräte mit gepulster Durchleuchtung und zwei Festkörperdetektoren. Die digitalen Bilddaten und Befundberichte werden über ein PACS verteilt. Die Mammographie ist an das Brustzentrum angebunden.

 

Folgende Untersuchungen führen wir durch: 

  • Skelett und Gelenke: Übersichts-, Spezial -, und Funktionsaufnahmen
  • Thorax : Lungen- und Herzdiagnostik
  • Abdomen : Nativdiagnostik
  • Kontrastmitteluntersuchungen: Niere, ableitende Harnwege, Gallensystem
  • Brustuntersuchungen: Mammographische Diagnostik, Galaktographie, Vakuum-Stanz-Biopise, offene Biopsie der Brust nach Markierung, Sonographie, MR-Mammographie
  • Durchleuchtunguntersuchungen: Magen-Darm Diagnostik, Fisteldarstellungen, Funktionsmyelographien (lumbal,cervikal), MCU
  • Ultraschalldiagnostik mit ultraschallgestützten Punktionen (Brust)
  • Angiographie: Darstellung aller Gefäßregionen (mit Ausnahme der Herzdiagnostik) wenn andere Verfahren, die keine Röntgenstrahlung benötigen (Ultraschall und Kernspintomographie), nicht diagnostisch ausreichen. Heute ist die Angiographie ein eigener Funktionsbereich des Instituts.

Die konventionelle Röntgenabteilung wird von Oberarzt  Dr. Marcel Ludovici betreut.

Tel. 0681 / 963-2320 oder -2352

Weiterführende Informationen aus dem Fachgebiet der Röntgenmedizin siehe:

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum