> Klinikum > Fachabteilungen > Radiologie > Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

 

Radiologische Versorgung der stationären und ambulanten Patienten mit allen bildgebenden Verfahren. Hierbei wird das komplette Spektrum der diagnostischen und interventionellen Radiologie und Neuroradiologie rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr sichergestellt. Wir sind das einzige Zentrum im Ballungsraum Saarbrücken, welches diese Versorgung anbieten kann. Es ist das erste Zentrum  bundesweit, welches als DeGIR-Zentrum für interventionelle Gefäßmedizin und minimal-invasive Therapie zertifiziert wurde

Es erfolgt die Diagnostik, Intervention und Befundung aus sämtlichen Teilgebieten der Radiologie, wobei das Institut in Funktionsbereiche aufgeteilt ist, denen jeweils ein/e Oberärztin/Oberarzt bzw. Fachärztin/Facharzt zugeordnet ist:

Die Ausstattung der Klinik mit konventioneller Röntgendiagnostik, Mammographie und Röntgendurchleuchtung gestattet die gesamte Diagnostik der Thoraxorgane, des Skeletts, der Bauchorgane und der Brustdrüse einschliesslich Funktionsdiagnostik. Zur Gefäßdarstellung und zur Behandlung von Gefäßerkrankungen steht eine Angiographieanlage zur Darstellung in zwei Ebenen zur Verfügung. Die Computertomographie wird mittels zweier Mehrzeilen-Spiraltomographen neuester Technologie durchgeführt. Rechnergestützte Analysen gestatten sowohl die Darstellung von großen und kleinen Gefäßen als auch die Ermittlung von Kalkablagerungen einschließlich der Herzgefäße. Ferner erfolgen zahlreiche perkutane CT gesteuerte Interventionen.

In der Kernspintomographie werden zwei Hochfeld-Kernspingeräte (1.5 und 3T) eingesetzt. Dadurch können nahezu alle Organe und der gesamte Bewegungsapparat auf höchstem Niveau beurteilt werden. Ultraschalluntersuchungen werden mit modernsten farbdopplerfähigen Geräten und organbezogenen Schallköpfen durchgeführt.

Weitere Infos erhalten Sie unter den einzelnen Funktionsbereichen sowie in der Patientenbroschüre.

Das Institut für Radiologie arbeitet mit den verschiedenen Zentren des Hauses eng zusammen, insbesondere dem interdisziplinären Gefäßzentrum, der überregionalen Stroke Unit, der chest pain unit, dem überregionalen Polytraumazentrum, der Hämatologie/Onkologie (Innere Medizin I), dem Perinatalzentrum Level I und dem Prostatazentrum. Es erfolgt eine enge interdisziplinäre Versorgung mit allen Fachabteilungen.

Das Institut ist seit mehr als 10 Jahren vollständig digitalisiert mit PACS Bild-Management-System und dem Radiologie-Informations-System (RIS).

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum