> Klinikum > Fachabteilungen > Frauenheilkunde > Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

 



Geburtshilfe

Jährlich erblicken rund 1000 Babys im Klinikum Saarbrücken das Licht der Welt.  

Auch wenn die meisten Kinder gesund auf die Welt kommen und keine kinderärztliche Hilfe benötigen, ist es ein beruhigendes Gefühl zu wissen, dass die kinderärztliche Versorgung rund um die Uhr verfügbar ist. Als Klinikum der Maximalversorgung und Perinatalzentrum der höchsten Stufe verfügen wir über Erfahrungen und Einrichtungen, um auch schwierigste Fälle, wie beispielsweise sehr kleine Frühgeborene, jederzeit versorgen zu können. Der tägliche intensive Kontakt und die Zusammenarbeit mit den auf die Versorgung von Neu- und Frühgeborenen spezialisierten Kinderärzten ist ein wesentliches Standbein dieses Konzepts. 

Die freundlich gestaltete Wochenstation hat mit dem gemütlichen Frühstücksraum und den Stillzimmern nur noch wenig mit einer herkömmlichen Krankenstation gemein. Auch die Kreißsäle sind neu gestaltet worden. Zur optimalen Versorgung kranker oder zu früh geborener Babys wurde die Neu- und Frühgeborenenstation der Kinderklinik in die direkte Nähe zur Geburtenstation und den Kreißsälen verlegt.

Bei einer möglichen Erkrankung des ungeborenen Kindes oder einer drohenden Frühgeburt erfolgt die Betreuung bereits vor der Geburt gemeinsam durch Geburtshelfer und Kinderarzt. Im Rahmen der pränatalen Diagnostik werden hochspezialisierte Ultraschall-Untersuchungen mit modernsten Geräten, einschließlich 3D-Ultraschall, Nackenfaltenmessung, Fruchtwasser-, Chorionzotten- und Nabelschnurpunktionen angeboten.

Schwangerschaft und Geburt sind natürliche Vorgänge. Es gehört daher zu den Grundprinzipien unserer Geburtsmedizin, den Geburtsverlauf ohne unnötige Eingriffe durch unsere Hebammen zu begleiten und zu unterstützen, während die moderne medizinische Infrastruktur im Hintergrund verborgen bleibt. Geborgenheit und Entspannung sind wichtige Eckpfeiler unserer Geburtshilfe. Eine individuell ausgerichtete Behandlung des Geburtsschmerzes – von naturheilkundlichen Verfahren bis hin zur Periduralanästhesie - ergänzt das Angebot.

Die Frauenklinik des Klinikums Saarbrücken übernimmt rund um die Uhr auch aus anderen Kliniken Schwangere, wenn es zu Komplikationen kommt, z.B. bei drohender Frühgeburt.

Mehr unser umfangreiches Kursangebot vor, während und nach der Geburt finden Sie auf den Seiten der Elternschule.

 

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum