> Klinikum > Fachabteilungen > Frauenheilkunde > Elternschule > Rückbildungsgymnastik

Rückbildungsgymnastik

 

Foto_Rückbildung.jpg 

Während der Schwangerschaft und Geburt werden viele Muskeln und das Bindegewebe sehr beansprucht. Um Beckenboden und Bauch zu kräftigen, empfehlen wir jungen Müttern  (ca. 6 bis 8 Wochen nach der Entbindung) Rückbildungsgymnastik an. Eine nicht erfolgte Rückbildung kann massive gesundheitliche Beeinträchtigungen nach sich ziehen, wie Inkontinenz und Gebärmuttersenkung. Derartige Erkrankungen zu verhindern ist deshalb das höhere Ziel jeder Rückbildungsgymnastik.

 
Vormittagskurs
Regelmäßig donnerstags, 10 bis 11.15 Uhr
an acht Terminen
Leitung: Petra Glas und Anke Joas

Nachmittagskurs
regelmäßig mittwochs, 15 bis 16 Uhr oder 16 bis 17 Uhr
an acht Terminen
Leitung: Bianca Mark

Beginn zu erfragen und Anmeldung unter: 0681 / 963-2232

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum