> Klinikum > Fachabteilungen > Allgemeinchirurgie > Single-Port-Chirurgie

Single-Port-Chirurgie

 

 

Die Single- Port Chirurgie stellt eine innovative Weiterentwicklung der herkömmlichen, endoskopischen Operationsmethoden dar. Hierbei werden die bei laparoskopischen Eingriffen notwendigen Zugänge (Trokare) zur Bauchhöhle reduziert und in einem einzigen Zugang (Trokar) vereinigt. Dieser wird über einen kleinen Bauchschnitt ca. 2cm direkt im Bauchnabel eingebracht. Durch diesen Trokar werden die Operationskamera und jeweils zwei Arbeitsinstrumente in die Bauchhöhle eingeführt. Zurück bleibt eine kaum sichtbare Narbe direkt im Niveau des Bauchnabels. Unter bestimmten Voraussetzungen werden die Entfernung der Gallenblase, des Blinddarmes sowie Teilentfernungen des Dickdarmes in unserer Klinik in Single- Port Technik durchgeführt.

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum