> Klinikum > Fachabteilungen > Allgemeinchirurgie > Laparoskopische Operation bei Leberzysten (Zystenfenestration)

Laparoskopische Operation bei Leberzysten (Zystenfenestration)

 

 

Bei großen und Beschwerden verursachenden Leberzysten eignet sich ebenfalls exzellent die minimal invasive Operationstechnik zur Therapie. Im Rahmen der Bauchspiegelung wird die Leberzystenwand mit speziellen Instrumenten eröffnet, der Zysteninhalt abgesaugt und die Zystenwand teilweise entfernt (Zystenentdachung oder lat. Zystenfenestration). Die entlastete Zyste fällt zusammen, so dass die Wände verkleben können. Rezidive hiernach sind insgesamt selten.

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum