Kinderchirurgie

 

In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für operative und konservative Kinder- und Jugendmedizin werden angeborene Fehlbildungen von Organen sowie Tumorleiden bei Kindern operiert. Außerdem werden Erkrankungen der Bauchwand, der männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane sowie Erkrankungen von Haut- und Unterhautfehlbildungen behandelt. Zu unserem Leistungsspektrum gehört die Kryo- und Lasertherapie.

Ambulante Kinderchirurgie

Alle geplanten kleineren kinderchirugischen Eingriffe werden  in der Regel ambulant durchgeführt.

Dazu gehören Operationen:

  • des Leistenbruchs
  • des Nabelbruchs
  • des Hodenbruchs
  • des Hodenhochstands
  • der Phimose (Vorhautverengung)
  • von Halszysten/ Halsfisteln
  • Ohranlegeoperationen

Um größere Wartezeiten für unsere kleinen Patienten zu vermeiden, erfolgt je nach Operationszeitpunkt ein gestaffeltes Einbestellen.

Die Operation wird durch eine erfahrene Fachärztin für Kinderchirurgie durchgeführt.

Ausdrücklich erwünscht ist die Anwesenheit der Eltern oder eines Elternteils am Bett des Kindes in der Zeit vor und nach der Operation.

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum