14.12.2013

Vorweihnachtliche Feier des Klinikums gut besucht

 

Es war wieder einmal eine gelungene Weihnachtsfeier des Klinikums.  Zur Einstimmung fand in der Kapelle ein �kumenischer Gottesdienst statt. Dabei wurde f�r die medizinische Versorgung von Obdachlosen in Saarbr�cken gesammelt. 

Das Casino hatten die "guten Geister" des Hauswirtschaftsdienstes weihnachtlich dekoriert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der K�che hatten wieder ihr Bestes f�r das leibliche Wohl gegeben. Zu danken ist den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die an neun St�nden die Produkte ihrer Hobbykunst zeigten, vom Schmuck �ber Dekorationen, Holzarbeiten, Gestricktem bis hin zu Seifen, Weihnachtspl�tzchen und genialen Schokoladenikol�usen. Sie verhalfen dem einen oder anderen noch zu einem Weihnachtsgeschenk. Melanie Birkenberger hatte an ihrem Stand gespendete Seifen und Pflegeprodukte vom Spiesener Seifenland zu Gunsten des K�nguruh-Vereins e.V. verkauft. Auch ein Euro pro verkauftes Schmuckst�ck ging an den Verein. Natascha K�rner verkauft in ihrem Laden Seifenland in Spiesen schon seit einiger Zeit die Schmuckst�cke von Melanie Birkernberger, und immer geht ein Euro an den K�nguruh-Verein. Bei der Weihnachtsfeier kamen so immerhin rund 200 Euro f�r den K�nguruh-Verein des Klinikums zusammen. Ein  dickes Lob gilt allen, die beim Service geholfen haben und daf�r gesorgt haben, dass die leergegessenen Teller und Gl�ser schnell verschwanden.

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum