13.05.2014

Tag der Pflege im Klinikum Saarbr�cken und im Altenheim am Schlossberg

Am Tag der Pflege k�nnen auch
Besucher ihren Puls kontrollieren
lassen.


Am Sonntag, 18. Mai, ist �Tag der  Pflege�.  An diesem Tag �ffnen viele Pflege- und Senioreneinrichtungen ihre Tore f�r interessiertes Publikum. In diesem Jahr beteiligen sich zum ersten Mal auch die Krankenh�user.  So geben Pflegekr�fte des Klinikums Saarbr�cken auf dem Winterberg von 14 bis 17 Uhr in der Eingangshalle Einblick in Aspekte des Pflegeberufes und zeigen einen Ausschnitt ihrer T�tigkeit. Im Klinikum Saarbr�cken arbeiten rund 800 Pflegekr�fte.

Auf dem Programm stehen neben Blutzucker-, K�rperfett- und Blutdruckmessungen Informationen zu speziellen Schwerpunkten in der Pflege, wie zum Beispiel die Tragetuch- und Stillberatung und die Kinder-Intensivmedizin. Hygienefachkr�fte stellen die Aktion �Saubere H�nde� vor. Wundversorgungs-Experten zeigen Mittel und Ma�nahmen zur Pflege schwieriger Wunden. Operationstechnische Assistenten zeigen OP-Bestecke und �Instrumente, An�sthesie-Pfleger zeigen, wie Wiederbelebung f�r Laien geht. Au�erdem gibt es eine Kosmetikberatung  f�r Patientinnen unter Chemotherapie und jede Menge Informationen zur Pflegeausbildung.

Bei der Pflege im Krankenhaus  steht der kranke und hilfsbed�rftige Mensch im Mittelpunkt. Die Pflegekraft hilft dabei, Gesundheit wiederherzustellen, Leiden zu lindern, den Menschen darin zu unterst�tzen, wieder selbst�ndig zu werden. Respekt- und w�rdevoller Umgang  ist die wichtigste Basis f�r die Berufsaus�bung, sowohl in der Alten- als auch in der Krankenpflege.

Wer sich f�r die Altenpflege interessiert, findet im Altenheim am Schlossberg zwischen 10 und 17 Uhr Kultur und Aktivit�ten f�r Senioren � zum Mitmachen f�r alle.

 

Am Tag der Pflege pr�sentieren Pflegekr�fte und Auszubildende des Klinikums Saarbr�cken verschiedene Aspekte zum Thema Pflege. Auf dem Programm stehen:

  • Kinderkrankenschwestern stellen die Tragetuch- und Stillberatung vor und zeigen die Bettchen (Inkubatoren) der Kinder-Intensivstation
  • Hygienefachkr�fte stellen die Aktion �Saubere H�nde� vor
  • Auszubildende bieten Blutzucker-, K�rperfett- und Blutdruckmessungen an
  • Operationstechnische Assistenten zeigen OP-Bestecke und -Instrumente
  • Wundversorgungs-Experten informieren
  • Kosmetikberatung  f�r Patientinnen unter Chemotherapie
  • Hilfsmittel zum Lagern  von Patienten
  • Reanimationstraining f�r Laien
  • Ausbildungs-Infos

 

Au�erdem gibt es Kaffee, Kuchen und Eis.

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum