09.05.2018

Schlaganfall-Infobus hält vor der Europagalerie

Schlaganfallbus.jpgUnter dem Motto „Herzenssache Lebenszeit" informiert der rote Schlaganfallbus am Mittwoch, 23. Mai 2018, von 10:00 – 16:00 Uhr, vor der Europagalerie über die Volkskrankheiten Schlaganfall, Vorhofflimmern und Diabetes mellitus. Der Bus tourt durch 90 Städte in ganz Deutschland, und der Chefarzt der Neurologie des Klinikums Saarbrücken, PD Dr. Andreas Binder, hat dafür gesorgt, dass er auch in Saarbrücken Station macht, denn, so Chefarzt Binder: „Alle zehn Minuten  ereignet sich ein Schlaganfall aufgrund von Diabetes. Nur wer sein individuelles Risiko kennt, kann den Erkrankungen gezielt vorbeugen."

Am Infobus können sich Interessierte über ihr Schlaganfall- und Diabetes-Risiko und gesunde Ernährung informieren und Ihre Blutdruck- und Blutzuckerwerte messen. Als Ansprechpartner steht das Pflege- und Ärzteteam der Neurologie des Klinikums Saarbrücken zur Verfügung. 

Von 12 bis 13 Uhr  kommt der Morgenshow-Moderator Wettermüller von Radio Salü an den Stand, um die bundesweite Präventionskampagne „Herzenssache Lebenszeit 2018" zu unterstützen.

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum