28.10.2016

Rückbildungsyoga mit Kind nach der Schwangerschaft

Kurs in der Elternschule des Klinikums Saarbrücken, Haupthaus, 1. UG

Die Geburt eines Kindes bringt viele Veränderungen mit sich. Durch die Schwangerschaft und die Geburt sind die Bauch– und Beckenbodenmuskeln stark gedehnt worden. Mit Rückbildungsyoga können Sie sich stärken, um diesen Veränderungen zu begegnen. Durch den sanften Aufbau der Muskulatur von Bauch, Rücken, Hüfte und Becken verhilft Ihnen Yoga wieder, zur eigenen Mitte zu finden. Die gezielte Körperarbeit hilft Ihnen, Ihre Kraft und Vitalität aufzubauen und Ihre Ausdauer zu erhöhen. Gleichzeitig haben Sie aber auch die Möglichkeit, sich tief zu entspannen, um für einen Moment alles los zu lassen. Durch die Atemübungen können Sie Ihre Aufmerksamkeit nach innen lenken, um zu sich zu finden und den oft übermüdeten und erschöpften Körper wieder zu vitalisieren.

Sie können den Kurs nutzen, um sich zu stärken und zu regenerieren – und zu lernen, sich neben und mit Ihrem Kind aktiv und bewusst auch um sich selber zu kümmern.

Montags, von 9.15-10.30 Uhr, jeweils 7 Termine á 75 Minuten. Kursbeginn ist der 7. November. Der Kursbeitrag ist 84 €.

Anmeldung: Yvonne Hanhoff (Yogalehrerin BYV, Weiterbildung Schwangerschaft– und Rückbildungsyoga) telefonisch unter 0177/2448647 oder per E-Mail: yhanhoff@gmx.de

Weitere Informationen unter: https://yviyoga.wordpress.com

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum