01.08.2017

Neues von der Elternschule

Großelternkurs, Babymassage und Säuglingskurse

 

In der Elternschule des Klinikums Saarbrücken beginnen im August wieder neue Kurse. So findet am Samstag, 12. August 2017, von 10 bis 12 Uhr ein Kurs für werdende Großeltern statt. Denn auch für werdende Omas und Opas beginnt mit der Geburt ihres Enkelkindes eine neue und aufregende Zeit. Viele Ansichten rund ums Kinderkriegen haben sich in den vergangenen Jahren weiterentwickelt. Das Motto lautet: Unterstützung statt Einmischung. Anmledungen nimmt die Kinderkrankenschwester Sigrid Reichert-Albrech, Telefon  06803/2519 oder per Mail: troca_dero@web.de entgegen.

Zwei Kurse bietet die Kinderkrankenschwester Kerstin Lilpob an: Babymassage und einen Säuglingspflegekurs. Ab der dritten Lebenswoche können Babys mit ihren Eltern an der Babymassage teilnehmen. Regelmäßig massierte Babys sind aufmerksamer und neugieriger, widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Stress aller Art. Ab dem 25. August können sich junge Mütter und Väter an fünf Freitagen jeweils von 10 bis 11.30 Uhr in Sachen Babymassage anleiten lassen.    

Mit der Geburt eines Kindes beginnt ein neuer Lebensabschnitt.  Junge Eltern sind am Anfang oft unsicher im Umgang mit dem kleinen Erdenbürger. Deshalb bietet die Elternschule des Klinikums Saarbrücken einen Säuglingspflegekursus an, und zwar am 9. September 2017 von 10 bis 17 Uhr im Klinikum Saarbrücken. Hier können werdende Eltern alles über Säuglingspflege, das richtige Handling, die  Erstausstattung und vieles mehr erfahren. Anmeldungen für beide Kurse per Mail an  Kerstin.Lilpob@t-online.de oder Mobiltelefon:  0170 553 8385

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum