24.03.2017

Ministerin Monika Bachmann überreicht Klinikum Saarbrücken Urkunde für Familienfreundlichkeit

MIN_Winterberg.jpg

Foto, von links: Ministerin Monika Bachmann und Staatssekretär Stephan Kolling vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie überreichen  Geschäftsführerin Dr. Susann Breßlein und Ute Born-Hort von der Servicestelle „Vereinbarkeit Familie & Beruf" des Klinikums Saarbrücken eine Urkunde für ihre familienfreundliche Unternehmenspolitik.

 

Seit Oktober 2016 arbeiten Ministerin Bachmann und Staatssekretär Stephan Kolling im Rahmen des „Pflegepaktes Saarland" zusammen mit dem Landespflegerat und 21 weiteren Partnern aus dem Bereich der Pflege an einer Verbesserung der Situation in der Pflege. Auch das Klinikum Saarbrücken ist Teil dieses Paktes. Gemeinsam haben die Partner eine Erklärung und Zielvereinbarungen dazu erarbeitet. So soll die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Pflegekräfte verbessert werden, aber aucheine verbesserte  Aus-, Fort- und Weiterbildung, ein besseres Gesundheitsmanagement und eine Verbesserung des Images der Pflege sollen durch die Zusammenarbeit im Pflegepakt Saarland erreicht werden.  

Nun haben Ministerin Bachmann und Staatssekretär Kolling den Trägern, die sich an der Erarbeitung der Zielvereinbarungen in Sachen Familienfreundlichkeit beteiligt und zu den Zielen bekannt und verpflichtet haben, eine Dankesurkunde als Zeichen der Anerkennung für ihr freiwilliges Selbstbekenntnis überreicht. Die Ministerin freute sich, dass die „Träger einen wertvollen Beitrag für mehr Familienfreundlichkeit leisten." Sie hätten verstanden, dass sich eine familienfreundlichere Arbeitswelt für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für den Betrieb positiv auswirke.

Die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein wesentlicher Baustein zur Förderung der Gesundheit von Beschäftigten.  Auch die Beschäftigten des Klinikums Saarbrücken profitieren von vielen Maßnahmen wie flexiblen Arbeitszeiten, der Einrichtung einer Servicestelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie einer klinikeigenen Kinder-Betreuung.

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum