09.09.2016

Kursbeginn in der Elternschule des Klinikums Saarbrücken

 

Kangatraining.jpgFünf neue Kurse beginnen in der Elternschule des Klinikums Saarbrücken. So beginnt am Montag, 12. September, ein Kurs, der werdende Eltern auf das Stillen vorbereitet. Die Stillberaterin und Kinderkrankenschwester Ina Klostermann gibt den Teilnehmern viele motivierende Informationen und Tipps und zeigt, wie das Stillen am besten klappt und wie Anfangsschwierigkeiten gemeistert werden können. Väter sind übrigens ein wesentlicher Erfolgsfaktor für problemloses Stillen. Der Kurs kostet 25 €, für Paare 35 €. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 0681 /963-2234 oder per Mail an: iklostermann@klinikum-saarbruecken.de.

Am Dienstag, 13. September, 18.00 Uhr, findet ein Kurs für Eltern von Schreikindern statt. Der Chefarzt der Kinderklinik, Prof. Dr. Jens Möller, gibt Antworten auf die Fragen der TeilnehmerInnen. Konzepte zur Entstehung und Behandlung von Schreikindern und Kenntnisse über mögliche medizinische Hintergründe werden in diesem Seminar der Elternschule vermittelt. Die Kosten pro Teilnehmer/-in belaufen sich auf 10 €. Um Anmeldung wird gebeten – per E-Mail: asattler@klinikum-saarbruecken.de oder per Telefon, 0681/963-2161.

Am Freitag, 16. September, findet von  12:15-13:30 Uhr in der Elternschule ein Kanga-Schnupperkurs für Mütter mit ihren Babys statt. Kanga ist ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining, das zu motivierender Musik die von Schwangerschaft und Geburt geschwächten Körperpartien wieder in Form bringt und die Fettverbrennung ankurbelt. Der Schnupperkurs besteht aus zwei Einheiten und kostet 20 €, die zweite Einheit findet am Freitag, 23. September, statt.  Info und Anmeldung bei Sandra Schmidt, Telefon 0151 / 70826696.

Auch für werdende Omas und Opas findet am Samstag, 17. September, von 10 bis 12 Uhr ein Kurs statt, um sie auf die aufregende Zeit mit dem neuen Enkel einzustimmen. Altbewährtes und Neues über Pflege, Stillen, Tragen, Schlafen, Verwöhnen sind die Themen, alles unter dem Motto „unterstützen statt einmischen". Der Kurs kostet 25 € pro Einzelperson, 40 € pro Paar. Anmeldung: Kinderkrankenschwester Sigrid Reichert-Albrech, Tel.: 06803/2519.

Ebenfalls am Samstag, 17. September 2016, findet von 10.30 bis 13 Uhr Tragetuch-Workshop statt. Unter der professionellen Anleitung einer  ausgebildeten Trageberaterin der Initiative Trageberatung Saar lernen die Teilnehmer verschiedene Methoden des Tragetuch-Bindens und erfahren, welche  Vorteile das Tragen hat. Kosten: 25 €, für Paare 35 €. Anmeldungen an: Lisa Basler, Telefon: 0152-21762500, E-Mail: info@mit-freude-tragen.de.

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum