23.05.2014

Klinikum wehrt sich gegen Vorw�rfe auf RTL

Das Klinikum Saarbr�cken weist die auf RTL ge�u�erten Vorw�rfe einer Mutter entschieden zur�ck, dass deren Baby bei einer Untersuchung im Klinikum verletzt wurde. Die von RTL verbreiteten Vorw�rfe entbehren jeglicher Grundlage, die Behandlung des Kindes verlief vollkommen korrekt.

Ein externer, vom Familiengericht beauftragter Gutachter hat eindeutig festgestellt, dass die Verletzung nicht im Klinikum Saarbr�cken entstanden ist.

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum