30.03.2017

Klinikum legt Fokus auf die Geburtsmedizin

Dr. Mustafa Deryal ab 1. April 2017 neuer Chefarzt

 

Ab dem 1. April 2017 übernimmt Dr. Mustafa Deryal neben seiner Chefarzttätigkeit im Caritasklinikum Saarbrücken die Leitung der Klinik für Geburtshilfe mit Perinatalzentrum Level 1 des Klinikums Saarbrücken auf dem Winterberg. Als Sektionsleitung fungiert die langjährige Oberärztin der Frauenklinik, Dr. Katja Lehmann. Hintergrund ist eine Kooperation der beiden Saarbrücker Kliniken in den Bereichen Gynäkologie, Geburtshilfe, Früh- und Neugeborenenversorgung.

Das Klinikum Saarbrücken legt seinen Fokus ganz klar auf die Geburtsmedizin. Der Ärztliche Direktor, Dr. Christian Braun, erklärt: „Für unser Ärzte- und Hebammenteam ist eine Geburt ein natürlicher Vorgang. Dafür bieten wir kompetente Unterstützung. Eine glückliche Schwangerschaft sowie eine sichere Geburt sind unser gemeinsames Anliegen."

Als Perinatalzentrum Level 1 – das ist die höchste Versorgungsstufe in der Geburtsmedizin – betreuen und versorgen wir natürlich auch Risikoschwangerschaften und Erkrankungen von Mutter und Kind. Und bei möglichen Komplikationen oder erwarteter Frühgeburtlichkeit bietet die enge Zusammenarbeit zwischen Geburts- und Kinderklinik die notwendige Kompetenz und Sicherheit für Mutter und Kind. Die Kinderintensivstation des Perinatalzentrums ist sowohl personell als auch technisch darauf eingerichtet, Frühgeborene jeden Alters umfassend und fachgerecht zu betreuen. Sie liegt Wand an Wand zum Kreißsaal sowie dem Eingriffsraum für eine eventuell notwendige Kaiserschnittentbindung. Diese besondere fachliche und bauliche Kompetenz kommt natürlich allen werdenden Eltern zu Gute, nicht nur den risikobehafteten.

„Mit dem Schwerpunkt Geburtsmedizin schärfen wir unser Profil", betont der Ärztliche Direktor. 

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum