16.07.2015

Jeder Blutspender hat Chance auf einen Gewinn

 

Vom  20. Juli bis zum 28. August 2015 verlost die Blutspendezentrale Saar-Pfalz Gutscheine

 

„Einfach Leben retten! Spende Blut“ – Gerade in den Sommermonaten sind Blutspenden heiß begehrt. Das liegt nicht etwa daran, dass in der warmen Jahreszeit mehr Blut gebraucht wird als im Rest des Jahres. Der Grund ist einfach: In der Urlaubszeit gehen deutlich weniger Menschen zur Blutspende, weiß der Ärztliche Leiter der Blutspendezentrale Saar-Pfalz Dr. Alexander Patek.

Deshalb lädt die Blutspendezentrale Saar-Pfalz mit ihren Standorten Saarbrücken und Kaiserslautern ab dem 20. Juli zu einer sechswöchigen Aktion ein: „Jeder, der vom 20. Juli bis 28. August zum Blutspenden kommt, hat die Chance, einen Gutschein zu gewinnen.“ Die Gewinner werden im September benachrichtigt.

Wer zur Blutspende gehen will, muss nur wenige Punkte beachten. Grundsätzlich kann jeder Gesunde zwischen 18 und 68 Jahren (Erstspender: 60. Lebensjahr) Blut spenden. Der Abstand zwischen zwei Blutspenden sollte bei Frauen mindestens 12 Wochen betragen, bei Männern acht Wochen nicht unterschreiten.

Generell sollten sich Spender vor der Blutspende fit und gesund fühlen. Mit einem Anamnesebogen und einem Arztgespräch wird die Sicherheit bei der Blutabnahme gewährleistet. Dennoch gibt es für Spender einiges zu beachten. Damit es bei der Blutspende nicht zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen, wie Übelkeit oder Bewusstlosigkeit kommt, sollte niemand „auf nüchternen Magen Blut spenden", so Dr. Alexander Patek. Wer vor der Blutabnahme ordentlich gegessen und getrunken hat, wird wahrscheinlich keine Kreislaufbeschwerden bekommen.

Sehr begehrt sind übrigens Spender mit der Blutgruppe null Rhesus negativ. „Blut dieser Blutgruppe kann man nicht durch anderes ersetzen“, erläutert Professor Bein. Während also Empfänger mit dieser Blutgruppe kein anderes Blut bekommen dürfen, sind Menschen mit null Rhesus negativ Universalspender. Alle Patienten „vertragen“ dieses Blut.

 

Übrigens: Für Blutspender der Blutspendezentrale gibt es jetzt auch die App „Blutspendeausweis“ für Apple oder Android-Smartphones.

Die Blutspendezentrale auf dem Saarbrücker Winterberg ist montags, donnerstags und freitags von 8 bis 15 Uhr und dienstags und mittwochs von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem ist sie für alle, die wochentags keine Zeit haben, an jedem 3. Samstag des Monats von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

 

Die Blutspendezentrale am Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern ist Montag, Donnerstag, Freitag, jeweils von 7.15 Uhr bis 13.30 Uhr und Dienstag und Mittwoch von  11.30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Außerdem jeden dritten Samstag im Monat von 9 Uhr bis 13 Uhr
Tel: 06 31/2 03-18 04

 

Internet: www.blutspendezentrale-saarpfalz.de.

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum