08.06.2017

Infoabend für werdende Eltern und Tipps bei Schreibabys

Der Informationsabend für werdende Eltern findet nicht – wie ursprünglich angekündigt - am kommenden Donnerstag, dem 15. Juni 2017 statt, da das ein Feiertag ist (Fronleichnam). Der nächste Informationsabend der Geburtsklinik des Klinikums Saarbrücken findet am Donnerstag, 6. Juli 2017, 18.00 Uhr, im Besprechungsraum über dem Casino statt.

Dabei können Interessierte  das Team der Geburts- und Kinderklinik kennenlernen und – wenn frei - den Kreißsaal sowie die Mutter-Kind-Station besichtigen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Rückfragen: Info-Telefon 0681 / 963-2234.

Außerdem gibt es am Freitag, 16. Juni 2017, von 18 bis 20 Uhr einen Kursus speziell für junge Eltern, deren junge Säuglinge heftig schreien.  Denn gerade sogenannte Schreibabys können den Frieden und die Harmonie auch der zunächst glücklichsten jungen Familie stark gefährden. Dahinter stehen häufig Regulationsstörungen, die mit pädagogischen und psychologischen Methoden gemindert und geheilt werden können. Mehr über die Behandlung von Schreikindern und über mögliche medizinische Hintergründe erfahren junge Eltern in der Elternschule des Klinikums Saarbrücken am Freitag, 16. Juni 2017, von 18 bis 20 Uhr, im  Besprechungsraum über dem Casino. Anmeldungen per Mail unter: sruffing@)klinikum-saarbruecken.de oder Telefon  0681-963 2161.

Dass enger Hautkontakt für die Entwicklung von Babys wichtig ist, ist längst bekannt.  Ein Tragetuch kann dabei helfen. Wie man ein solches richtig bindet, ist Thema eines Seminars der Elternschule am Samstag, 17. Juni 2017, von 10.30 Uhr bis 13 Uhr, im Raum der Elternschule, 1. Untergeschoss des Klinikums Saarbrücken. Anmeldung per Mail : info@mit-freude-tragen.de

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum