09.01.2015

Gesundheit im Dialog 2015: Kopf- und Bauchgeschichten

   

Neue Themen bei der Vortragsreihe des Klinikums Saarbr�cken in der Stadtbibliothek

Am Donnerstag, 22. Januar 2015, 17.00 Uhr, beginnt die Vortragsreihe des Klinikums Saarbr�cken und seiner Kooperationspartner, Gesundheit im Dialog 2015, unter dem Motto �Kopf- und Bauchgeschichten� in der Stadtbibliothek Saarbr�cken. Im ersten Vortrag spricht Prof. Dr. Christian Teping �ber neue Entwicklungen in der Augenheilkunde. Ob Linsenchirurgie oder Lasertherapie bei Fehlsichtigkeit, ob Glaukombehandlung oder Makuladegeneration - in der Augenheilkunde hat sich viel getan. H�ren Sie mehr dazu und stellen Sie Ihre Fragen!

Im weiteren Verlauf der Vortragsreihe geht es um Darmgesundheit, chronische Kopfschmerzen, Therapien bei �bergewicht, unklare Unterleibsschmerzen bei Frauen, Schmerzen aufgrund von kardiologischen Problemen und bei Nieren- und Harnleitersteinen, um das �Pulverfass� Bauchschlagader und um erh�hte Leberwerte. Das gesamte Jahresprogramm finden Sie unter folgendem Link: Programm Vortragsreihe 2015.

Die Vortragsreihe wird unterst�tzt von der Stadtbibliothek Saarbr�cken, der Kontakt- und Informationsstelle f�r Selbsthilfe im Saarland, der Unabh�ngigen Patientenberatung Saarbr�cken, der Volkshochschule und dem Gesundheitsamt des Regionalverbandes Saarbr�cken, der Landesarbeitsgemeinschaft Gesundheitsf�rderung im Saarland, dem �rzteverband des Saarlandes, dem Verband der Ersatzkassen, der Deutschen Herzstiftung und der SR 3 Saarlandwelle.

Die Vortragsreihe richtet sich an interessierte Laien und Betroffene, der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

�ffentlichkeitsarbeit des Klinikums Saarbr�cken
Tel. 0681/963-1017
E-Mail: presse@klinikum-saarbruecken.de.

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum