15.12.2015

Gütesiegel bestätigt - Krankenhauswäsche hygienisch einwandfrei

Sachgemäße Wäschepflege im Krankenhaus - das bedeutet maximale Sauberkeit und Hygiene bei möglichst geringer Beeinflussung des Waschgutes. Diesen Anspruch hat die Wäscherei des Klinikums erneut erfüllt und darf für das Jahr 2016 das RAL-Gütezeichen 992 /2 tragen.  Dieses Gütezeichen wird von der Gütegemeinschaft sachgemäße Wäschepflege e.V. mit Sitz in Bönnigheim (Deutschland) vergeben. Dabei reicht es nicht, über eine bauliche Trennung  "reinen" und "unreinen" Betriebsteilen zu verfügen. Jährlich kommen die Prüfer unangekündigt in die Betriebe und kontrollieren das Qualitätsmanagement-System. Dazu gehört die Überprüfung des Kontrollbuches, in dem die Ergebnisse der kontinuierlichen Eigenüberwachung dokumentiert werden. Hinzu kommen Hygieneuntersuchungen, bei denen an rund 30 Stellen im Betrieb Oberflächenkontaktkulturen erstellt sowie Wasserproben entnommen und später im Labor analysiert werden.

Durch das RAL- Hygienezeugnis entspricht die Wäsche dem durch das Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung festgelegten waschtechnischen und mikrobiologischen Qualitätsstandard für Krankenhauswäsche. Betriebe mit dem RAL-GZ 992/2 für Krankenhauswäsche erfüllen auch die Vorgaben zur "Infektionsprävention in Heimen".  

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum