17.06.2013

Blutspendemarathon war ein voller Erfolg

 

Der Blutspende-Marathon der Blutspendezentrale Saar-Pfalz aus Anlass des 60j�hrigen Bestehens war ein Riesen-Erfolg�, freut sich der Leiter Dr. Alexander Patek. 157 Frauen und M�nner waren zwischen acht und 20 Uhr gekommen, um sich einen halben Liter �abzapfen� zu lassen. Mehr als 100 kamen zum ersten Mal, davon waren fast zwei Drittel 27 Jahre und j�nger. �Sch�n w�re es, wenn gerade diese jungen Menschen regelm��ig zu uns kommen. Denn das Saarland braucht Blut.� Mit gutem Beispiel voran ging der CDU-Politiker Roland Theis (MdL); auch er mischte sich unter die Teilnehmer des Blutspendemarathons und spendete einen halben Liter seines kostbaren �Safts�.  Auch die Linken-Politikerin Claudia Kohde-Kilsch unterst�tzte die Aktion.

Bereits zehn Minuten vor acht Uhr standen die ersten Spendenwilligen vor der T�r der Blutspendezentrale. Der letzte ging kurz nach 20 Uhr. Die MitarbeiterInnen � �rzte und Pflegekr�fte - hatten alle H�nde voll zu tun.  12 Stunden lang waren alle acht Liegen im Entnahmeraum belegt. F�r den Leiter der Blutspendezentrale ist klar: Das ist nicht unser letzter Marathon gewesen.      


Die Blutspendezentrale ist montags, donnerstags und freitags von 8 bis 15 Uhr ge�ffnet, dienstags und mittwochs von 12 bis 18 Uhr.

www.blutspendezentrale-saarpfalz.de.

 

 

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum