17.11.2016

Beleuchtung zum Weltfrühgeborenentag

Lila Beleuchtung.jpgSie sind die größte Kinderpatientengruppe: Frühgeborene. Auf die Belange dieser Allerkleinsten und ihrer Familien macht der Weltfrühgeborenentag immer am 17. November aufmerksam.

Ein besonderes Ereignis am Welt-Frühgeborenentag ist die Aktion „Light it up purple“. Initiiert von der amerikanischen Organisation March of Dimes werden in weltweiten Lichtinstallationen bedeutende Bauwerke, Naturdenkmäler und Gebäude an diesem Tag in Lila – der Farbe der Frühgeborenen – angestrahlt. In Saarbrücken wird Energie SaarLorLux aus diesem Anlass den Schornstein des Heizkraftwerkes Römerbrücke lila anstrahlen. Der Saarbrücker Energieversorger unterstützt damit den Welt-Frühgeborenentag.  

Bereits zum sechsten Mal sind Eltern am 17. November ab 15 Uhr mit ihren zu früh geborenen Kindern ins Casino des Klinikums Saarbrücken eingeladen. Bei einem bunten Programm mit Kinderschminken, Mal- und Bastelangeboten sowie einem Figurentheater und einer Tombola haben die Eltern Gelegenheit auf ein Wiedersehen mit den Ärzten und Kinderkrankenschwestern.

Auch der Erfahrungsaustausch untereinander wird bei diesen Treffen groß geschrieben. Eingeladen sind alle Kinder mit ihren Eltern, die in den vergangenen fünf Jahren als Frühgeborene im Klinikum Saarbrücken versorgt wurden. Weitere Informationen unter Telefon +49 681 963-2161 oder per Mail:  KinderklinikSekretariat@klinikum-saarbruecken.de

Hintergrund

Deutschlandweit werden jährlich circa 60.000 Kinder zu früh geboren. Das bedeutet eines von zehn Neugeborenen ist ein Frühchen. Frühgeborene sind damit die größte Kinderpatientengruppe Deutschlands. Dennoch werden Probleme und Risiken für die weitere Entwicklung dieser Kinder nicht in entsprechendem Maß in der Öffentlichkeit wahrgenommen.  

Jedes Jahr am 17. November begehen Menschen in Europa, Afrika, Amerika und Australien den Welt-Frühgeborenentag. Die Idee zur Beleuchtung von exponierten Gebäuden auf der ganzen Welt stammt ursprünglich von der amerikanischen Organisation March of Dimes und erfreut sich eines immer größer werdenden Zuspruchs.

Am Klinikum Saarbrücken auf dem Winterberg ist man speziell auf die Versorgung der Frühgeborenen ausgerichtet. Mit seinem Perinatalzentrum Level I besitzt das Klinikum Saarbrücken zusammen mit der Klinik in Homburg für das Saarland ein Alleinstellungsmerkmal. 

Nähere Informationen über den Welt-Frühgeborenentag finden Sie auf www.welt-fruehgeborenen-tag.de 

Infos zum Perinatalzentrum des Klinikums Saarbrücken finden Sie auf www.klinikum-saarbruecken.de

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum