09.06.2015

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag

 

Aktionswoche vom 15. bis 20. Juni in der Blutspendezentrale Saar-Pfalz

 

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag! Für die Blutspendezentrale Saar-Pfalz der ideale Anlass den  Spendern mit einem kleinen Geschenk Danke zu sagen – bei der Aktionswoche vom 15. bis 20. Juni!

Im Saarland werden in den 24 Akutkrankenhäusern jeden Tag im Schnitt 183 Blutkonserven benötigt. Etwa 80 Prozent der Bevölkerung braucht einmal im Leben eine Blutübertragung. Die Blutkonserven werden für  Unfallopfer und schwer kranke Menschen benötigt. Denn Blutzellen und Blutflüssigkeit können nicht künstlich hergestellt werden - nur durch ausreichend Blutspenden von gesunden Spendern kann der Bedarf gedeckt werden.

Da der Weltblutspendetag in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt und die Blutspendezentrale Saar- Pfalz  dann geschlossen ist, findet die Aktionswoche vom 15. bis 20. Juni statt. Jeder Spender erhält dann ein kleines Dankeschön.

Wer zur Blutspende gehen will, muss nur wenige Punkte beachten. Grundsätzlich kann jeder Gesunde zwischen 18 und 68 Jahren (Erstspender: 60. Lebensjahr) Blut spenden. Der Abstand zwischen zwei Blutspenden sollte bei Frauen mindestens 12 Wochen betragen, bei Männern acht Wochen nicht unterschreiten.

Generell sollten sich Spender vor der Blutspende fit und gesund fühlen. Mit einem Anamnesebogen und einem Arztgespräch wird die Sicherheit bei der Blutabnahme gewährleistet. Dennoch gibt es für Spender einiges zu beachten. Damit es bei der Blutspende nicht zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen, wie Übelkeit oder Bewusstlosigkeit  kommt, sollte niemand „auf nüchternen Magen Blut spenden", so der Ärztliche Leiter der Blutspendezentrale Saar-Pfalz, Dr. Alexander Patek.  Wer vor der Blutabnahme ordentlich gegessen und getrunken hat, wird wahrscheinlich keine Kreislaufbeschwerden bekommen. Bei klassischen Vollblutspenden ist es sonst tatsächlich möglich, dass die Blutspende zu Beschwerden führen.

Die Blutspendezentrale auf dem Winterberg ist montags, donnerstags und freitags von 8 bis 15 Uhr und dienstags und mittwochs von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem ist sie für alle, die wochentags keine Zeit haben, an jedem 3. Samstag des Monats von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Der nächste Blutspende-Samstag ist der 20. Juni.            

 

Information unter:

Blutspendezentrale Saar-Pfalz gGmbH, Theodor-Heuss-Str. 128 (Winterberg, gegenüber Parkhaus), 66119 Saarbrücken, Tel.  06 81 963-2560 oder im Internet unter www.blutspendezentrale-saarpfalz.de.

 

 

 

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum