18.05.2012

Alter ist keine Krankheit � Vortrag und Film im Kino achteinhalb

 

Zum zweiten Mal l�dt der Chefarzt der Klinik f�r Neurologie des Klinikums Saarbr�cken, Prof. Dr. Karl-Heinz Grotemeyer, zum Vortrag ins Saarbr�cker Kino achteinhalb ein. Am Donnerstag, 31. Mai 2012, 19 Uhr, referiert er �ber das Thema �Alter ist keine Krankheit�. Im Anschluss wird die Dokumentation �Herbstgold� gezeigt.

Regisseur Jan Tenhaven hat in seinem Film f�nf Menschen portr�tiert, die sich auf eine Leichtathletik-Weltmeisterschaft vorbereiten. Ihre gr��te Herausforderung ist dabei das Alter: Die potentiellen Weltmeister sind zwischen 80 und 100 Jahren alt. Mit Ehrgeiz und Humor trotzen sie der eigenen Verg�nglichkeit. Auf der Zielgeraden des Lebens wollen es die greisen Sportler noch einmal wissen und geben alles f�r die Goldmedaille in Finnland. Ihr Motto: �Kopfstand statt Ruhestand! Ausruhen k�nnen wir uns nach dem Tod.� Es ist ein Wettkampf gegen das Alter und andere kleine Hindernisse. Die Protagonisten wollen noch ein letztes Mal auf dem Treppchen stehen oder einfach nur dabei sein. Herbstgold ist eine Hommage an das Leben, wie es sein kann: nicht glatt und faltenfrei, aber voller Humor und Willenskraft.

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum