18.02.2014

256 Euro f�r K�nguru-Kinder

 

Melanie Birkenberger arbeitet nicht nur am Empfang des Klinikums. Nebenbei fertigt sie unter der Eigenmarke �Perlissima� Schmuck. Jeweils ein Euro pro verkauftes Schmuckst�ck geht an den F�rderverein K�nguruh-Kinder des Klinikums Saarbr�cken. Allein im vergangenen Jahr kamen so 256 Euro zusammen; davon allein 100 Euro bei der Weihnachtsfeier des Klinikums. Weitere 100 Euro kamen durch den Schmuckverkauf im Spiesener Seifenland von Natascha K�rner zusammen. F�r diese Unterst�tzung bedankte sich die Vorsitzende des Vereins, Sylvia Huy, jetzt bei der �bergabe des Schecks. Melanie Birkenberger will sich mit diesem Engagement f�r die gute Betreuung ihrer Tochter auf Station KIS 20 revanchieren, die sie vor Jahren hier erfahren hat.  

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum