14.12.2016

2000 Euro für die Klinikclowns

Der Verein für Gemeinschaftspflege in Saarbrücken hat der Kinderhilfe Saar zu Gunsten der Klinikclowns 2000 Euro gespendet.  Der Verein für Gemeinschaftspflege engagiert sich seit 26 Jahren für Menschen, die unverschuldet, etwa durch Krankheit, in Not geraten sind, sowie für Gruppen und Organisationen, die sich ebenfalls diesem Ziel verpflichtet haben. Vorstandsmitglied Peter Christmann, der seit Jahren in diesem Verein engagiert ist, überbrachte den Scheck persönlich und überzeugte sich anschließend auf einer Kinderstation von der Arbeit der Klinikclowns. Im Namen der Kinderhilfe und der Klinikclowns sagten der Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Prof. Dr. Jens Möller sowie der evangelische Klinikseelsorger Peter Sorg Dank.

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum