22.03.2013

19 Gesundheits- und KrankenpflegerInnen haben Examen bestanden

 

Alle haben schon eine Stelle gefunden

Drei Jahre lang haben sie in der Schule f�r Gesundheitsfachberufe die Schulbank gedr�ckt, jetzt feierten sie ihr Examen: 19 frisch gebackene Gesundheits- und KrankenpflegerInnen im Alter zwischen 21 und 44 Jahren haben die Pr�fung bestanden. Wor�ber sich alle besonders freuen: Alle 19 hatten bei der Examensfeier schon eine erste Anstellung.

An der Gesundheits-Fachschule des Klinikums Saarbr�cken mit rund 200 Ausbildungspl�tzen absolvieren die angehenden Pflegekr�fte ihre theoretische Ausbildung. Bei der Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege kooperiert das Klinikum Saarbr�cken mit den Saarland Kliniken Kreuznacher Diakonie (Evangelisches Stadtkrankenhaus Saarbr�cken und Fliedner Krankenhaus Neunkirchen). Unter den frisch gebackenen Pflegekr�ften waren zw�lf Auszubildende vom Klinikum Saarbr�cken und sieben von den Saarlandkliniken kreuznacher diakonie.

Kursbeste mit einem Notendurchschnitt von 1,3 waren Denise Fr�hlich, gefolgt von Alexander Fleck und Felix Bur (jeweils 1,7). Und auch sie haben ihr Examen bestanden: Raphael Clemens, Simone Dolle, Sabrina Feller, Sarah Heinz, Su-Jung Hur, Meeraa Natkunasingam, Francesco Provenzano, Tamara Schaal, Jennifer Schmidt, Martina Schmitz-H�bsch, Katja Schwarz, Julia Sprunck, Anselm Vogler, Claudia Wagon, Ulrike Wamprecht und Francesca Zimmer. Mit auf dem Foto: Schulleiter Dieter Potdevin (3. von links) und Lehrer Alois Gall (ganz rechts).

Im April beginnen die neuen Ausbildungskurse, die Sch�ler sind bereits ausgesucht. Bewerbungen f�r die Ausbildungsg�nge im Oktober 2013 k�nnen �brigens jetzt schon eingereicht werden. Weitere Informationen zur Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf gibt es auf der Internetseite des Klinikums Saarbr�cken unter folgendem Link: http://intranet.wbk.de/de/jobundkarriere/SchulefuerGesundheitsfachberufe/Seiten/Schulef%c3%bcrGesundheitsfachberufe.aspx.

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum