02.04.2015

11 000 Euro für die Kinder-Intensivstation

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma VOIT Automotive spenden Geld für die  Frühgeborenenstation des Klinikums Saarbrücken

Schon zum wiederholten Mal überreichten der Geschäftsführende Gesellschafter und Vorsitzende der St. Ingberter Firma VOIT Automotive GmbH, Carsten Schubert, zusammen mit dem Betriebsratsvorsitzenden Roland Marx und dessen Stellvertreterin Sandra Dellmann einen Scheck über 11 000 Euro an die Kinderintensivstation des Klinikums Saarbrücken.

Das Geld kam unter anderem auf der jährlich stattfindenden Tombola im Rahmen der Mitarbeiter-Weihnachtsfeier zusammen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des St. Ingberter Automobilzulieferes VOIT unterstützen den Förderverein „Känguruh-Kinder Klinikum Saarbrücken e.V.“ unter Vorsitz von Silvia Huy, einer ehemals betroffenen Mutter, schon seit 1997. Seither sind mehr als 130 000 Euro an die Frühgeborenenstation gespendet worden. Bei der Spendenübergabe lobten der Geschäftsführer Carsten Schubert und der Betriebsratsvorsitzende Roland Marx das soziale Engagement ihrer Beschäftigten, die damit ein Herz für Kinder mit einem besonders schwierigen Start ins Leben zeigen.

Sponsoring im Bereich der Gesundheit werde wohl künftig immer wichtiger, so der Chefarzt der Kinderklinik des Klinikums Saarbrücken, Professor Dr. Jens Möller. Er bedankte sich im Namen seiner Mitarbeiter und der kleinen Patienten für die wiederholte „Finanzspritze“. Das Geld, erklärte die Stationsleitung Eva Vogelgesang,  werde in weiteren Schall-, Wärme- und Lichtschutz investiert.

 

Foto: Bei der Spendenübergabe mit dabei: Kinderkrankenschwester und 2. Vorsitzende des Känguruhvereins, Ursula Haier, Chefarzt Prof. Dr. Jens Möller, Betriebsratsvorsitzender der Firma VOIT, Roland Marx und seine Stellvertreterin Sandra Dellmann, die Vorsitzende des Känguruh-Vereins, Silvia Huy, Stationsleitung der Kinder-Intensiv-Station Eva Vogelgesang und geschäftsführender Gesellschafter und Vorsitzender der VOIT Automotive, Carsten Schubert.

 

Drucker
Klinikum Saarbrücken gGmbH | Winterberg 1 | 66119 Saarbrücken | Telefon: 0681 / 963-0 | Telefax: 0681 / 963-2600
Copyright 2015 | Impressum