Berechtigungen verwaltenBerechtigungen verwalten

Titel

Inhalt der Information

Immer wieder stoßen wir im Krankenhaus auf Themen, die uns verunsichern, die unser innerstes Wertegefühl berühren. Die Möglichkeiten der modernen Medizin können uns in ethische Konflikte bringen. Da geht es um Fragen der Menschenwürde, der Lebensqualität, des Umgangs miteinander oder um Fragen des ethisch Vertretbaren im Zusammenhang mit dem Patientenwillen. Was ist die angemessene medizinische und pflegerische Behandlung und wie weit sollte eine Behandlung gehen? Patienten, Angehörige und Mitarbeiter des Klinikums Saarbrücken sitzen hier in einem Boot. Im Einzelfall können sehr unterschiedliche Grundüberzeugungen aufeinandertreffen. Mitglieder des Ethikkomitees bieten Orientierungshilfe an, damit gemeinsam - abgestimmt auf die Wünsche und Bedürfnisse jedes Einzelnen - eine individuelle Lösung gefunden wird.
Wenn Sie eine Ethikberatung wünschen, wenden Sie sich an das Sekretariat des Ethikkomitees, Martina Mewes, Telefon 0681/963-2180, oder per E-Mail:
mmewes@klinikum-saarbruecken.de

Anfangsbuchstabe

Anlagen

Inhaltstyp: Patienteninformation
Erstellt am von
Zuletzt geändert am von